06. bis 08. Mai 2024

Wissen und Fähigkeiten im eigenen Berufsfeld aufbauen und erweitern, über neue Entwicklungen und Technologien auf dem Laufenden bleiben, Fachwissen auf dem neuesten Stand halten – darum geht es beim Edelstahl LANGPRODUKTE Seminar.

An drei Tagen haben Mitarbeitende aus der gesamten Edelstahl-Branche im Rahmen des Edelstahl LANGPRODUKTE Seminars die Möglichkeit, sich mit ALLEN marktbeeinflussenden Themen umfassend auseinanderzusetzen. Kompetente Referenten vermitteln Fortgeschrittenenkenntnisse über Herstellung, Verfahrenstechnik, Vermarktung und Anwendungen von LANGPRODUKTEN in rost-, säure- und hitzebeständigen Edelstählen. Darüber hinaus gibt es ausreichend Gelegenheit, das eigene Netzwerk deutlich auszubauen, sowie eine intensive Werks-/Produktionsbesichtigung.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 2.275,00 Euro für die dreitägige Veranstaltung beinhaltet über sämtliche Seminar-Unterlagen und die Werksbesichtigung hinaus alle Übernachtungen und Vollpension für die Teilnehmer (täglich: Frühstück, Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen).

Mit freundlicher Unterstützung: